Grieß & Schrot & Kleie

Grieß, Schrot und Kleie werden aus den Getreidesorten Weizen, Dinkel und Roggen hergestellt. Unverzichtbar für herzhafte Brote, Desserts und eine ernährungsbewusste Lebensweise.

Schrot

Schrot bezeichnet Getreidekörner, die nur sehr grob zerkleinert werden. Sie entstehen in der Drax-Mühle in der gröbsten Mahlstufe. Da die Schalenteile noch nicht abgetrennt sind, spricht man hier immer von einem Vollkornprodukt. Wir führen biologisches Habermus sowie Roggen-, Dinkel- und Weizenschrot.

Kleie

Wird das Mehl nach der Verarbeitung abgesiebt, bleibt Kleie zurück. Sowohl Weizen- als auch Dinkelkleie sind wichtige Ballaststofflieferanten für eine ausgewogene Ernährung. Sie sind eine feine Zutat für Müsli, Frühstücksbrei, Grahambrot oder Knäckebrot.